Link verschicken   Drucken
 

Siedlung und Landschaft

Siedlung und Landschaft - Fragestellungen zum Thema

  • Was prägt unser Ortsbild? (Gebäude, Straßen, Plätze, Bäume, Gewässer...)
  • Wo gibt es ortstypische Merkmale? (Kirchen, historische Gebäude, Fassaden, Bauführung, Merkzeichen, Denkmalschutz, Häusergruppen, Baumgruppen...)
  • Gibt es eine bestimmte Bautradition, örtlichen Baustil?
  • Sind die Ortszentren lebendig, verödet? (Gestaltung, Funktionen, Belebung...)
  • Wie ist die Verflechtung von Ortszentren und Neubaugebiet - baulich und sozial...?
  • Wo gibt es Freiflächen in den Orten und welche Funktionen erfüllen sie? (Treffpunkte und Kommunikationsorte, Parkanlagen, Grünflächen, Plätze – im Dorfkern/in Siedlungsgebieten)

 

 

  • Wie bewerten sie die Wohn- und Lebensqualität in der Gemeinde? (Erholungswert, Freizeiteinrichtungen, Bodenpreis- und Mietpreisniveau, Lärm, Versorgungseinrichtungen, ÖPNV-Angebot...)
  • Vorhaben von Planungsträgern (Straßenbau, Kanalbau,...)
  • Welche Planungsvorhaben der Gemeinde gibt es? (Was steht im Flächennutzungsplan, Landschaftsplan... ?)
  • Wie ist die Bus- und Bahnanbindung? (Wohin? Wie oft? Welcher Bedarf besteht?)
  • Straßen (Straßenzustand, Verkehrsbelastung, Leistungsfähigkeit von Verkehrswegen, Konfliktbereiche, Unfallpunkte...)
  • Funktionen der Straßen und Wege (Wo müssen sie welche Funktionen erfüllen, entspricht die Straßenraumgestaltung (noch) den zugeschriebenen Funktionen?)
  • Ruhender Verkehr (Parkmöglichkeit ausreichend? Gestaltung) Fuß- und Radwege (Wegeführung, Wegnetzdefizite, Konfliktbereiche, Sicherungseinrichtungen...)
  • Wasser, Abwasser (ausreichende Versorgung, eigener Brunnen/Fernwasser, Kanal, Ausbringung, ...)
  • Versorgung mit Strom, Gas, Fernwärme, Telefon (eigene Kraftwerke, Energiequellen, Verkabelung, Freileitung...)
  • Wie ist das gesamte Landschaftsbild um die Ortschaften?
  • Wie sind die Ortsränder um das Dorf? (eingegrünte Orte, Obstgärten, Agrarland, Brachflächen)
  • Wo gibt es besonders intakte und naturnahe Gebiete? (reich gegliederte Landschaft, Feucht- oder Trockenbiotope, Wiesen, Felder, Heckenreihen, Baumgruppen, Sträucher)
  • Wo sind bereits gestörte Gebiete? (eintönige Landschaft, Monokultur, nicht renaturierte Schottergruben, wilde Mülldeponien, emittierende Industrien/Gewerbe)
  • Wie ist der Zustand der Gewässer? (regulierte Bäche, Uferbegleitflora, Naturteiche, Hochwasser, Grundwasser)
  • Wie hoch ist der Grad der Bodenversiegelung?
  • Gibt es besondere Quellen für Luftverschmutzung, örtliche Emissionen?
  • Wie ist das Bewusstsein für Trinkwassereinsparung, Energieeinsparung, Müllverwertung