Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Nachrichten

OBSTSAMMLUNG 2021

18.08.2021: Das Netzwerk Streuobst Bayerischer Vorwald führt auch dieses Jahr wieder seine Obstsammlung durch. Aufgrund der prognostizierten geringen Obsternte finden in diesem Jahr lediglich drei Sammlungen ... [mehr]

 

ILE nord23 unterstützt wieder Kleinprojekte BZ 05.02.21

01.02.2021:     Auf Grundlage des Bescheids des Amts für Ländliche Entwicklung Niederbayern vom Januar 2021 und den Finanzierungsrichtlinien Ländliche Entwicklung (FinR‐LE) steht dem ... [mehr]

 

Aschas Bürgermeister und Vorsitzender von ILE nord23, Wolfgang Zirngibl, sein Stellvertreter bei ILE nord23, der Bürgermeister von St. Englmar, Anton Piermeier, Peter Aigner vom Amt für ländliche Entwicklung und der Umsetzungsbegleiter Karlheinz Dommer (von links). [Quelle: Irene Haberl]

18.06.2020: Gerade da in Zeiten von Corona das Thema Umweltschutz etwas in den Hintergrund gerutscht zu sein scheint, hat sich die ILE nord23 wieder einem diesbezüglichen Bereich zugewandt. Man will das Thema ... [mehr]

 

Streuobstförderung 2020

31.01.2020: Auch heuer gibt es wieder attraktive Fördermöglichkeiten für  die Neupflanzung von Streuobstbäumen auf extensiv bewirtschafteten Flächen in der freien Landschaft, am Ortsrand ... [mehr]

 

Netzwerk Streuobst: neues Infoblatt für das BayernNetzNaturprojekt

04.12.2018: Ein neues Faltblatt zum BayernnetzNatur-Projekt "Netzwerk Streuobst Bayerischer Vorwald"  informiert anschaulich über Intention und Ziele des Netzwerks und zeigt den hohen ökologischen und ... [mehr]

 

Netzwerk Streuobst erhält UN-Dekade-Auszeichnung

07.11.2018: Das „Netzwerk Streuobst Bayerischer Vorwald“ wurde als offizielles Projekt "UN-Dekade Biologische Vielfalt" ausgezeichnet und damit für seine besonderen Verdienste um den Erhalt der Biologischen ... [mehr]

 

Netzwerk Streuobst pflanzt 1000. Obstbaum

22.10.2018: Im Herbst 2011 starteten die drei ILE-nord23-Gemeinden Neukirchen, Ascha und Falkenfels das BayernNetzNatur-Projekt „Netzwerk Streuobst Bayerischer Vorwald“. Inzwischen hat es mit Perasdorf, ... [mehr]

 

Energie-Effizienz-Netzwerk ILE nord23

10.09.2018: Neun ILE nord23-Kommunen beantragen "Energie-Effizienz-Netzwerk"   Ziel dieser vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderten Initiative ist die Steigerung der ... [mehr]

 

Netzwerkpartner informieren sich über die Schnittmaßnahmen auf einer Streuobstwiese in Kitzholz

19.02.2018: Die diesjährige Schnittaktion des Netzwerks Streuobst ist voll im Gang.       [mehr]

 

Umweltministerin Ulrike Scharf am Stand des Netzwerks Streuobst

15.02.2018: Das Netzwerk Streuobst Bayerischer Vorwald durfte sich als "herausragendes Naturschutzprojekt" beim 1. bayerischen Natura-2000-Gipfel in Schloss Nymphenburg einem breiten Fachpublikum präsentieren. [mehr]

 

Die Bürgermeisterrunde mit 1. Vorsitzendem Wolfgang Zirngibl (hinten links), stv. Vorsitzendem Anton Piermeier (2.von links) und den Projekbegleitern vom Amt für Ländliche Entwicklung, LEADER-LAG sowie den Umsetzungsbüros landimpuls und MKS.

06.12.2017: Bei einem 2-tägigen Strategieseminar in Regen haben die Bürgermeister der ILE nord23 wichtige Umsetzungs-Projekte für  2018 vorbereitet. Leerständen entgegenwirken - Mut zu Sanierung ... [mehr]

 

Auch Hund Xenia freut sich über die nuen Bäume

30.11.2017: 80 junge Obstbäume werden heuer in den Netzwerk-Streuobst-Gemeinden gepflanzt, die meisten (über 20) auf einer neu angelegten Streuobstwiese in Walpersdorf, in der neuen Partnergemeinde Perasdorf. [mehr]

 

Neue Obstwiese am Ortsrand von Münster

In der Förderperode 2016/17 konnten rund 200 Streuobstbäume neu gepflanzt werden, davon allein 166 in der neuen Netzwerk-Gemeinde Steinach. 105 alte Bäume wurden mit einem fachgerechten Pflege- ... [mehr]

 

Die Vertreter des Netzwerks Streuobst mit Staatsminister Brunner (Mitte)

12.12.2016: Das Netzwerk Streuobst durfte sich beim diesjährigen „Hoffest im Advent“ des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (BayStMELF) am 25. November 2016 in ... [mehr]

 

"Familienfoto" bei der Beteiligtenversammlung in Steinach: Die Bürgermeister der Trägergemeinden mit Netzwerkpartnern

Die bisher sieben Trägergemeinden des Netzwerks Streuobst freuen sich die Gemeinde Perasdorf als neues Mitglied begrüßen zu können. Die Schwerpunkte für das kommende Jahr wurden bei der ... [mehr]

 

Titelblatt des Konzeptes

05.07.2016: An der Demonstrations-Blütenzauberfläche beim Kindergarten und Kinderheim St. Martin in Mitterharthausen (Gemeinde Feldkirchen) konnte kürzlich das "Blütenzauber"-Konzept  präsentiert werden. ... [mehr]

 

Obstbaumschnitt auf einer alten Streuobstwiese in Neukirchen (Foto Xaver Kern)

Mit einem fachgerechten Pflege- und Erhaltungsschnitt für 132 alte Obstbäume werden die Umsetzungsmaßnahmen der Förderperiode 2015/16 im Bereich Naturschutz derzeit abgeschlossen. Bereits im ... [mehr]

 

Neu: "Vorwald"-Honig

02.12.2015: Seit kurzem gibt es auch "Vorwald"-Honig (in den Sorten Frühjahrsblütenhonig, Wildblütenhonig und Waldhonig). Zu beziehen ist er über die Imkerei Georg Zellner Utzenzell 10a 94344 ... [mehr]

 

Apfelsaft

02.12.2015: ... und bei diesen Verkaufsstellen im Landkreis Straubing-Bogen und in der Stadt Straubing sollte er vorrätig sein. [mehr]

 

09.11.2015: Informationsabend für alle Interessierten aus den Dörfern und Gemeinden der ILE nord23 am Dienstag, den 17. November 2015 um 19.30 Uhr im Wirtshaus der Dorfgemeinschaft Münster, Gemeinde ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.